Häufig gestellte Fragen zu einer 

Betreuung von Senioren zu Hause

Was unterscheidet den professionellen Service von die Seniorenbegleiter von privaten Angeboten?
Es gibt eine Reihe von Gründen, warum die Serviceleistungen von die Seniorenbegleiter die beste Wahl sind.
  • Unsere Betreuungskräfte sind sorgfältig ausgewählt und geschult. Alle sprechen fließend Deutsch.
  • Unsere Seniorenbegleiter sind bei uns fest angestellt und rundum versichert. Es handelt sich also - anders als bei manchen Privatangeboten - weder um Schwarzarbeit noch um Scheinselbständigkeit.
  • Wir halten die Bestimmungen des Mindestlohngesetzes ein.
  • Da wir bei allen Kranken- und Pflegekassen zugelassen sind, übernehmen diese die Kosten für unsere Leistungen bei Vorliegen eines Pflegegrades oder nach einem Krankenhausaufenthalt.
  • Unsere Fachexperten zeigen Ihnen auf, aus welchen Budgettöpfen der Kranken- und Pflegekassen Sie schöpfen können und unterstützen Sie bei den dafür erforderlichen Anträgen.
  • Die hohe Qualität unserer Leistungen wird durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen regelmäßig geprüft - so zuletzt am 30.08.2018, als wir mit der Bestnote 1,0 ausgezeichnet wurden. Mit unseren Seniorenbegleitern sind Sie immer auf der sicheren Seite.
  • Sollte Ihr Seniorenbegleiter Urlaub haben oder durch Krankheit kurzfristig ausfallen, sorgen wir unmittelbar für Ersatz. Denn wir verfügen über ein großes Team von Betreuungskräften, so dass wir i.d.R. auch kurzfristig einspringen können. Bei uns entstehen keine Betreuungslücken und Sie sind dauerhaft sicher versorgt.
Was unterscheidet die Seniorenbegleiter von einem klassischen Pflegedienst?
Die Seniorenbegleiter haben sich auf die stundenweise Betreuung von Senioren und hilfsbedürftigen Personen in deren Zuhause spezialisiert.
Anders als der klassische ambulante Pflegedienst
  • machen wir keine Kurzeinsätze im vorgegebenen Minutentakt, sondern betreuen unsere Kunden ganz individuell nach ihren eigenen Wünschen zuhause.
  • Wir kommen wann und solange der Kunde möchte - ob tagsüber, über Nacht oder auch an den Wochenenden. Von wenigen Stunden pro Woche bis zu mehreren Stunden am Tag.
  • Üblicherweise kommt immer dieselbe Seniorenbegleiterin zu einem Kunden, sodass ein Vertrauensverhältnis zwischen pflegebedürftiger Person und Betreuerin entstehen kann. 
Da wir immer über mehr Seniorenbegleiter verfügen, als sich Betreuungskräfte bei unseren Kunden im Einsatz befinden, können wir sehr schnell auf Anfragen reagieren.
 
 
 
Wie individuell ist die Seniorenbetreuung?
Der Kunde kann sowohl den zeitlichen Umfang als auch den genauen Inhalt der Betreuungsleistung frei wählen und laufend dem individuellen Bedarf anpassen. 
Wann und wie lange sind unsere Betreuungskräfte beim Kunden?
Wir bieten unsere Begleitung ab zwei Stunden pro Woche an, auch an Wochenenden und Feiertagen, ganz wie Sie es wünschen.
Was kann ich tun, wenn die stundenweise Betreuung nicht mehr ausreicht?

Wenn Sie mehr Hilfe benötigen und sich Entlastung, Sicherheit und Betreuung durch eine Pflegehilfe wünschen, die bei Ihnen resp. Ihren Angehörigen zu Hause wohnt, so können Sie uns auch hierbei um Rat Fragen. Wir sagen Ihnen, worauf es ankommt.

Verfügen die Seniorenbegleiter über eine Pflegekassenzulassung?
Ja, wir verfügen über eine Pflegekassenzulassung und sind berechtigt, bestimmte Leistungen über die Pflegeversicherung abzurechnen. Wir werden regelmäßig vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen geprüft, das letzte Mal am 30. August 2018 mit der Bestnote 1,0. So sind Sie bei uns immer auf der sicheren Seite.
Übernimmt die Pflegeversicherung die Kosten?
Viele unserer Dienstleistungen werden von den Pflegekassen übernommen. Der Antrag auf Leistungen aus der Pflegeversicherung muss von Ihnen an Ihre Pflegekasse gestellt werden. Dabei sind wir Ihnen gerne behilflich. 
Die Pflegeversicherung beteiligt sich je nach festgestelltem Pflegegrad (1 bis 5) an den Kosten.
 Für pflegende Angehörige ist die Übernahme der Verhinderungspflege, aber auch die Kostenübernahme von zusätzlicher Betreuung von Demenzpatienten durch die Pflegekassen, ein wichtiger Aspekt. 
Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zu den Abrechnungsmöglichkeiten jederzeit zur Verfügung. 
Wie werden die Seniorenbegleiter ausgewählt?
Wir suchen nach Mitarbeitenden, welche folgende wesentlichen Eigenschaften mitbringen: Zuverlässigkeit, Empathie und Kompetenz. Die meisten unserer Mitarbeitenden bringen berufliche oder private Vorerfahrungen in der Betreuung mit. Zusätzlich zu den Bewerbungsunterlagen prüfen wir die Erfüllung der notwendigen Voraussetzungen in einem ausführlichen persönlichen Gespräch. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen vor dem ersten Einsatz ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. Unsere Mitarbeiter sind bei uns fest angestellt und versichert.
Wie werden unsere Betreuungskräfte aus- und weitergebildet?
Wir bieten unseren Seniorenbegleitern ein mehrstufiges Schulungsprogramm, das alle wichtigen Themen rund um die Betreuung von Senioren beinhaltet. So können unsere Betreuungskräfte auch außergewöhnliche Situationen sicher und mit Fingerspitzengefühl meistern.
Wer bezahlt die Seniorenbegleiter?
Die Betreuungskräfte sind bei Die Seniorenbegleiter GmbH & Co. KG angestellt und werden von dort bezahlt. Das Unternehmen trägt also auch die Beiträge zur Sozialversicherung, führt die erforderliche Lohnsteuer ab und kümmert sich um die relevanten Versicherungen (bzgl. Arbeitsunfälle, Haftpflicht, etc.).
Kann die Betreuungskraft auf Kundenwunsch auch gewechselt werden?
Sollte die Chemie zwischen Kunde und Seniorenbegleiter einmal nicht stimmen, werden wir uns um eine Alternative bemühen. 
Bieten die Seniorenbegleiter ihre Serviceleistungen auch in betreuten Wohneinheiten und Seniorenheimen an?
Ja, die Betreuungskräfte unterstützen Senioren auch in betreuten Wohneinheiten, Seniorenheimen und Seniorenresidenzen. Unsere Seniorenbetreuung ergänzt so das Betreuungsangebot der Einrichtungen und bietet individuelle Serviceleistungen an, die ganz auf die individuellen Wünsche abgestellt sind.
Handelt es sich bei die Seniorenbegleiter um ein Franchise-System?
Nein, Die Seniorenbegleiter GmbH & Co. KG ist ein eigentümergeführtes Familienunternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart. Uns liegt der persönliche Kontakt mit unseren Kundinnen und Kunden sehr am Herzen, weswegen wir unser Angebot auf Stuttgart, Esslingen, Ludwigsburg, die Filderregion sowie auf Reutlingen, Tübingen und Umgebung konzentriert haben.

Wir sind Vertragspartner bei allen Krankenkassen und können unsere Leistungen direkt mit diesen abrechnen. 

Direktkontakt

0711-31 53 98 46 oder 07071-13 56 808


 

  • Wix Facebook page
  • Wix Google+ page